Fragen & Antworten

Wie sichert man die Rechtzeitigkeit der Lieferung des Bio-Weihnachtsbaums bei den massiven Problemen der Logistikbranche?

„Die Überlastung der Logistikbranche führt vor allem im Saisongeschäft zu massiven Problemen. Seit drei Jahren steigt die Belastung drastisch und betrifft in 2018 nach eigenen Aussagen 84 Prozent der Händler.“ so der Händlerbund in seiner aktuellen Studie vom Dezember 2018. Die Logistikbranche ist massiv überlastet – gabari hat die Lösung für die Weihnachtsbaumlieferung.

Wer Interesse an einem Bio-Weihnachtsbaum im Topf hat, sollte und kann rechtzeitig bei gabari bestellen. Ein rechtzeitiges Ordern ist bei den gabari Bio-Weihnachtsbäumen auch gegenüber herkömmlichen Weihnachtsbäumen tatsächlich möglich. Warum? Da der Bio-Weihnachtsbaum im Topf geliefert wird, hält er sich tadellos. Eine stressfreie Bestellung auch entspannt viele Tage vor dem Fest ist kein Problem. Und noch ein Vorteil: die Bio-Weihnachtsbäume können sogar nach dem Fest wieder in den Garten oder an einen anderen geeigneten Ort gepflanzt werden.

 

Was ist die beste Pflege für die Bio-Weihnachtsbäume während der Weihnachtszeit?

Der Bio-Weihnachtsbaum kann in der Wohnung, im Haus, auf dem Balkon, auf der Terrasse oder direkt im Garten stehen. Nachdem der Bio-Weihnachtsbaum aus der gabari Verpackung herausgenommen wurde, stellt man ihn am besten auf einen Untersetzer, damit der Untergrund vor Gießwasser geschützt ist. Wichtig ist, dass der Bio-Weihnachtsbaum pro Woche 1–2 x jeweils mit 150 ml Wasser direkt oben in den Topf gegossen wird. Die Erde im Topf sollte immer leicht erdfeucht bleiben. So haben Sie die ganze Adventszeit und noch viel länger Freude an Ihrem gabari Baum. Am einfachsten ist es, wenn Sie oben ein kleines Loch in den Jutesack schneiden. Durch dieses Loch können Sie dann ganz einfach den Baum gießen.

Nach dem Weihnachtsfest den Baum bitte so lange kühl und ohne Heizungsluft (z.B. im Keller, auf dem Balkon, im Garten oder in der Garage) lagern, bis der Boden frostfrei ist. Bei Frostfreiheit kann er sofort in den Garten oder an einem anderen geeigneten Ort ohne Topf ausgepflanzt werden. Späterer Frost schadet dem Baum nicht.

 

Was zeichnet den Bio-Weihnachtsbaum von gabari aus?

Die Flächen, auf denen die Bio-Weihnachtsbäume wachsen, werden weder mit Pflanzenschutzmitteln, noch mit chemischem Dünger behandelt. Die Bio–Weihnachtsbäume zeigen deutlich was passiert, wenn sich die Natur auf sich selbst besinnen kann. Die Bäume besitzen eine Top–Qualität in Optik und Wuchs. Gerade weil keine Chemie eingesetzt wurde, konnte ein gesunder, gut gewachsener kräftiger Baum entstehen. Da die Bio-Weihnachtsbäume im Topf geliefert werden, können diese sogar nach dem Fest wieder in den Garten oder an einen anderen geeigneten Ort gepflanzt werden.

Die hier im Sale angebotenen Bio-Weihnachtsbäume im Topf kommen direkt aus Schleswig-Holstein von der ersten Ökoforstbaumschule in Deutschland. Dort werden die Pflanzen ausschließlich im ökologischen Anbau herangezogen. Der Produzent ist Teilnehmer am Kontrollverfahren gemäß Verordnungen zum ökologischen Landbau. Seine Pflanzen haben alle ein Zertifikat des Kontrollvereins Ökologischer Landbau – zertifiziert nach DE-ÖKO-022.

 

Unser Service